Glyphosat, Monsanto und TTIP

Das Glyphosat gefährlich ist, ist doch schon lange bekannt. Jedenfalls jenen, welche sich damit beschäftigt haben.

Das Monsanto das nicht einsehen will ist nur zu verständlich. Schließlich können die ihren ganzen Gentechdreck wegschmeißen, der genau auf dieses Gift optimiert wurde. Das geht um Milliarden, da würde die alles erzählen und mit TTIP würden die wahrscheinlich auch gegen Regierungen vorgehen, welche die Glyphosatnutzung verbieten oder einschränken wollen.

Monsanto ist eines der besten Argumente gegen TTIP.

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s