Skype ist sehr neugierig

Hat schon jemand mal einen Blick in die „Datenschutzerklärung“ von Skype getan? Na geschützt wird da nicht sonderlich viel. Eher werden die Daten von Skype genutzt und teilweise quasi zum Eigentum erklärt.

Dies fängt an bei zahlreichen Cookies, welche Skype nutzt, aber zumindest erläutert und aufführt.

Geht über schöne Formulierung
„Daten und Angaben, die Sie uns direkt überlassen, beispielsweise bei Ihrer Registrierung, Änderung Ihres Profils oder Anmeldung bei Skype.“
Man überlässt also die Daten? Etwa für die weitere Nutzung? Am Besten gibt man nur die notwendigen Daten an und nach Möglichkeit falsche.

Dazu scheinen auch Daten gekauft zu werden:
„Daten aus anderen Quellen: Es ist auch möglich, dass wir zusätzliche Informationen über Sie, beispielsweise demographische Daten, von anderen Unternehmen käuflich erwerben.“

Schön zu wissen.
„Mit Ihrer Zustimmung geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter.“

Kommt nur mir das nachfolgende, wie eine Verletzung des Briefgeheimnis vor?
„Uns sind Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (etwa von privaten Inhalten wie Sofortnachrichten, gespeicherte Videonachrichten, Sprachnachrichten oder Dateiübertragungen) sowie ihre Offenlegung und Speicherung gestattet, wenn wir nach bestem Wissen überzeugt sind, dass dies für Folgendes erforderlich ist:“

Bestes Wissen? Braucht es da nicht ein wenig mehr?

Insgesamt, bezahlt man auch hier wie an vielen Stellen mit seinen Daten

Dieser Beitrag wurde unter Grundrechte, Internet, EDV & Co, Privatsphäre, Verbraucherschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s