Duisburger Hafenchef ohne gültiges Visum

Staake hatte also kein gültiges Visum?
Wo ist hier der Eklat? Ist doch vollkommen verständlich jemand ohne gültiges Visum nichts ins Land zu lassen. Würde man in Deutschland doch wohl auch nicht machen.

Die Frage, die zu stellen wäre, wäre hier doch, warum der Staake keines hatte? Liegt es etwa an seinem Arbeitsstil? An welchen anderen Stellen hat er noch so gearbeitet?

Etwa bei der Unterstützung für TALKE? Das würde ja erklären, warum ein Gefahrstofflager überhaupt so dicht an Wohnbebauung hingesetzt werden soll, obwohl es gegen so ziemlich alle gesetzlichen Auflagen verstößt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s