Klartext zu „Zuwanderung: OB Link fordert mehr Hilfe“

Klartext zu „Zuwanderung: OB Link fordert mehr Hilfe“ (NRZ 28.05.2014)

Hat Sören Link aus dem Wahlergebnis nichts gelernt? Nicht gelernt, dass auch sein deutschlandweites Gejammer wegen Geld mit zu diesem Ergebnis beigetragen hat. Anstatt Lösungen zu suchen und zu finden, schiebt er das Problem mit der Ausrede, dass kein Geld da wäre von sich.

Das er ausschließlich Geld für die Integration von Menschen aus Südosteuropa fordert zeigt zudem auch, dass er wohl nicht sonderlich kundig ist, dass es wesentlich mehr Zuwanderer gibt, die ebenfalls Hilfe bei der Integration brauchen.

Zumal das Geld da wäre, wenn man es nicht z.B. für die Opern-Ehe verschwenden würde.

Das nächste Thema dürfte wohl die zentrale Unterbringung von Asylbewerbern sein, welche ebenfalls viel Angriffsfläche bietet, dabei fördert eine dezentrale Unterbringung die Integration viel deutlich und genug Wohnraum dafür gibt es ebenfalls. Dazu bedürfte es dann aber auch ehrenamtlicher Integrationspaten.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Finanzlage, Lokalpolitik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s