Kommentar zu den VERDI Streiks

Kommentar zu den VERDI Streiks

Verständnis für die Forderungen habe ich auch, bloß die Art des Arbeitskampfes schädigt die Falschen. In NRW sitzen wochentags weder die Bundesregierung noch die Bundestagsabgeordneten. Hier sind nur vielen Menschen die Hin- und Rückweg zur Arbeit unter zusätzlich erschwerten Bedingungen bewältigen müssen. Dies ist allerdings nicht gerade einfach, wenn der komplette ÖPNV lahmgelegt und man über größere Entfernungen pendelt.

Der richtige Ort für einen kompletten Streik, wäre wohl Berlin gewesen. Dann wird dies auch von der Bundesregierung und den Abgeordneten wahrgenommen, wobei die ja eh ihre Fahrzeuge mit Fahrer haben. Anders als der Normalbürger, der nur eine erheblich Mehrbelastung hat. Und genau für diese Form des Streiks habe ich kein Verständnis, denn er trifft die falschen, die als Kollateralschäden im Arbeitskampf hingenommen werden. Selbst, wenn ich am Ende davon profitiere, bin nicht begeistert.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Allgemeines, Aus der Region, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s