Sarah Philip, Ralf Jäger und Rainer Bischoff wollen sich zum Flughafen nicht positionieren

Der Fluglärmhafen Düsseldorf soll ausgebaut werden. Ich hatte deswegen per Abgeordnetenwatch bei den Duisburger Landtagsabgeordneten angefragt, was sie davon halten. Bisher haben nur Sarah Philipp (SPD), Ralf Jäger und Rainer Bischoff (SPD) quasi wortgleich geantwortet, allerdings ist die Antwort eine Ansammlung von Fakten zum Flughafen. Zudem wird als Quelle auf den Flughafen verwiesen, was vermuten lässt, dass Sarah Philipp, Ralf Jäger und Rainer Bischoff den Aussagen des Flughafens ungeprüft vertrauen schenken. Somit haben sie sich mit diesem Link indirekt positioniert für eine Erweiterung.

Wobei ziemlich wahrscheinlich ist, dass die Antwort von ihren oder anderen Mitarbeitern formuliert wurden. Die wortgleiche Antwort ist für mich ein klares Indiz dafür, dass keiner eine eigene Meinung hat.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Grundrechte, Lokalpolitik, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sarah Philip, Ralf Jäger und Rainer Bischoff wollen sich zum Flughafen nicht positionieren

  1. Pingback: SPD, Grüne und Linke nun doch gegen Flughafenausweitung | ulrics

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s