Meinung zu „Warum fährt die Bahn neben der Spur“

Meinung zu „Warum fährt die Bahn neben der Spur“ Frage in der WAZ

Seit Anfang dieser Woche muss ich auf einer von dem „Stellwerksausfall“ betroffenen Strecke pendeln. In meinen Augen lügt die Bahn hier, eine ehrliche Durchsage würde lauten, wegen Unfähigkeit des Managements hat der Zug den sie nach Hause nehmen wollten mal wieder massive Verspätungen, ihr Geld bekommen sie aber nicht zurück, weil es noch unter der magischen Grenze von einer Stunde ist.

Oder? Kann man bei Zeitkarten für IC/EC/ICE nicht auch das Geld bei einer Gesamtverspätung von mehr als einer Woche zurückverlangen?

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Verbraucherschutz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s