Dünger aus dem Auspuff von LKW – #Eutrophierung #Nitratbelastung #Überdüngung

Auf dem Papier sehen Reaktionen ja immer ganz toll aus, so auch hier, bei dem Hersteller für ein bekanntes Mittel um Stickoxide (und andere nitrose Gase) zu bekämpfen.
Aber erst einmal fällt auf, dass sogar die Entgiftung Kohlendioxid emittiert und bei der Herstellung dieses Stoffes ist das ohnehin der Fall.

Das Verfahren soll zu 90 % wirksam sein, stellt sich die Frage, dass mit dem Rest passiert. Bei der Reaktion entsteht auch ziemlich viel Wasser. Stickstoffdioxid und Wasser reagieren zu Salpetersäure. Im Abgasstrom finden sich neben Wasser, Stickoxiden auch Ammoniak aus dem Entgiftungsprozess. Reagiert alles auf die richtige Weise miteinander, so entsteht Ammoniumnitrat, ein bekannter Dünger und manchmal auch Sprengstoff. Dieser mag sich zwar oberhalb gewisser Temperaturen zersetzen, aber sicherlich auch nicht vollständig. Und ohnehin ist Temperatur nur auf makroskopischer Ebene homogen aber in der Welt von Atomen und Molekülen stellt es die Bewegungsenergie selbiger dar. Und diese ist ungleich verteilt.

Es wird, wenn alles optimal läuft nur ein Nebenprodukt sein, allerdings bleibt bei vielen Betrachtungen unberücksichtigt, dass der Verkehr insgesamt wohl erhebliche Mengen an Düngemittel ausstößt und so zum Artenschwund beiträgt. Ebenso zu Überdüngung und Nitratbelastung in Grund- und Oberflächengewässern. Ob die Düngeverordnung dies wohl berücksichtigt? Den Düngerausstoß des Fahrzeugverkehrs?

Ob nun doch Fahrverbote für Dieselfahrzeuge drohen, wäre eine Frage die zu klären ist.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Grundrechte, Umweltschutz abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s