Leserklartext zu „Revier braucht Gründer-Kultur“

Leserklartext zu „Revier braucht Gründer-Kultur“ (NRZ 11.10.2013)

Klaus Engel scheint mir die gleich Kurzsichtigkeit, wie die gesamte Wirtschaft zu zeigen. Die Energiekosten würde auch ohne Energiewende steigen. Deutschland braucht Strom und auf lange Sicht wird der Strom durch die Energiewende günstiger sein als ohne. Gerade bei Evonik dachte, dass der Konzern innovativ wäre. Wenn der Strom zu teuer ist, dann man muss man auch bei dieser Ressource innovative Lösungen finden. Und wenn das Geld für Solardächer nicht in andere Bundesländer gehen soll, dann kann Evonik ja helfen in NRW die Energiewende zu gestalten. Hier gibt es genug Dachflächen, die sicherlich auch für Evoniksolarzellen zur Verfügung stehen. Das kommt auch den Mietern zugute.

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Region, Umweltschutz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s