#Duisburg: GO § 24 Antrag Flutweg für LKW-Verkehr sperren – #Logport #Duisport #Rheinhausen

Mein Antrag wurde zurückgezogen und durch einen umfangreicheren ersetzt. Zur Vermeidung von Verwirrung, deshalb an dieser Stelle nur der Link.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Duisburger Westen, Klimaschutz, Umweltschutz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu #Duisburg: GO § 24 Antrag Flutweg für LKW-Verkehr sperren – #Logport #Duisport #Rheinhausen

  1. Manfred Berrang schreibt:

    Bin mit meinem Fahrrad, alleine in der vergangenen Woche, fünf Mal in kritische Situationen mit überholenden riesigen LKW und gleichzeitig entgegen kommenden LKW geraten. Auch Fahrzeuge die täglich im absoluten Halteverbot und auf dem Fahrradweg parken um Schüler von der Schule abzuholen, zwingen einen als Radfahrer dazu ,quasi auf die Fahrbahn zu fahren und mit hohem Risiko in diese LKW sozusagen rein zu fahren. Desweiteren wird die Höchstgeschwindigkeit von max. 30kmh ganz häufig , auch von LKW überschritten…… Diese Straße ist für Radfahrer unfassbar gefährlich!!!!

  2. Pingback: #Duisburg: Warum wird beim Flutweg gelogen? – #Lügport #Logport #Duisport #Rheinhausen #Osttangente #SchwarzbuchRad | ulrics, nachdenkliche Stimme aus Duisburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s