#Duisburg: GO § 24 Antrag Parkverbot Heerstraße – #Verkehrswende

Um mal zu Testen, wie Radfreundlich Duisburg ist, ein weiterer GO § 24 Antrag
Die Wahl hat die Stadt zwischen freier Fahrt für Autos und dafür den Verzicht auf Parkplätze oder Ausbremsen von PKW/LKW

hiermit reiche ich folgenden Antrag nach GO-§-24 ein:
Auf der Heerstraße zwischen Plessingstraße und Walzenstraße bedarf es eines durchgängigen Halteverbots im zweispurigen Bereich. Die parkenden Fahrzeuge führen dazu das Radfahrende bei Einhaltung der Verkehrsregeln den Verkehr vollständig ausbremsen, was bei Autofahrenden, die Verkehrsregeln nicht kennen oder missachten zu Problemen, Aggressionen bzw. massiven Gefährdungen gegenüber den Radfahrende führt.

Optimalerweise durch Einrichtung eines baulichen getrennten Radwegs, der auch Falschparken verhindern.

Der Ort wäre übrigens auch ideal für die Polizei Duisburg um rechtssicher illegales Überholen von PKW/LKW gegenüber Radfahrenden zu erfassen.

Rechtlicher Hintergrund
Innerorts gilt ein Abstand von 1,5 m von Autos zu Radfahrenden, gemessen von Lenkeraußenende. Radfahrende haben einen Mindestabstand zu parken PKW/LKW von 1 m wegen der Dooringgefährdung.

Visualisiert wird dies in folgendem Tweet der Polizei Köln:

In besagter Passage parken Fahrzeuge mit einer breite von mehr als 2 m. Bei Einhaltung des Abstandes von mind. 1 m der Breites des Rades von 1 m und einen Abstand von 1,5 m kann darf kein PKW/LKW mehr passieren.

Dieser Beitrag wurde unter Duisburg, Klimaschutz, Umweltschutz, Verkehrswende abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s