André Bauguitte, Essen NRZ Leserbrief – #RWE #AllegegenRWE #hambibleibt #Klimakrise

Leserbriefe in der NRZ sind immer wieder faszinierend. Jüngst einer von einem André Bauguitte aus Essen, der meinte Deutschland wäre nur für 2 % der weltweiten Emissionen verantwortlich. Das stimmt natürlich nicht, außerdem ist das bezogen auf die kleine Fläche von Deutschland noch immer ziemlich viel.

Und es verwundert nicht, dass dieser Leserbrief gegen Fridays for Future stänkert, denn wenn man googelt, stößt man bei dem Namen André Bauguitte schnell darauf, dass es jemanden diesen Namens gibt, der rein zufällig Pressesprecher von RWE war oder ist.

Da wundert mich weder die Haltung im Leserbrief, noch die Verdrehung bzw. das Weglassen von wesentlich Fakten. 2015 hatte Deutschland einen Anteil von 2,2 % am Kohlendioxidausstoß. Von 1918-2012, war der Anteil dagegen sogar 5,6 %. Deutschland hat eigentlich bereits jetzt jegliches Recht verwirkt weiterhin auszustoßen und muss sogar mit als Erstes verringern wegen der vergangenen Ausstöße.

Update 24.01.2020:
Vor ein paar Tagen gab es einen beleidigenden Kommentar, von jemanden der sich als André Bauguitte ausgab, den ich selbstverständlich nicht freigeschaltet habe.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s