Monatsarchiv: Juni 2016

BMUB zu Lieferungen nach Doel und Tihange

Angebliche könne man keine Lieferungen stoppen, was natürlich durchaus möglich sein dürfte und sei es als Grund nur Terrorabwehr. Wer möchte findet immer das passende Gesetz. Aber da anscheinend keine Lieferungen stattfanden, würde dies natürlich nichts nützen. Hier dann mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundrechte, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Staake zum Thema Bürgerbeteiligung

Dieses Staake Interview ist ja schon ein Ding. Da stellt der sich doch hin und behauptet es hätte Bürgerbeteiligung bei Logport I (ehemaliges Krupp-Hütten-Gelände). Fakt ist, dass ich seit 2014 bereits mehrfach bei der Bezirksregierung Düsseldorf nachgefragt habe, wann diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Grundrechte, Lokales, Lokalpolitik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bahnerfahrungen Veröffentlicht

Eigentlich wollte ich es bereits im Mai veröffentlichen. Andererseits, was könnte bei einem Buch zu Erfahrungen mit der Bahn passender sein, als dieses mit Verspätung zu veröffentlichen. Hier ist nun also „Wegen Verzögerungen im Lebensablauf…: Anekdoten und kurze Episoden aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Hochwasserkritik

Ich finde die aussage suspekt, dass man den Flüssen mehr Platz schaffen müsse. Natürlich ist dies ein Teil des Problems, das wesentlich größere Problem ist allerdings die Pflasterung von Flächen und Abholzung von Bäumen. Einfach mal überlegen, wie viel Wasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Umweltschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Warum blitzt die Blitzeranlage nur in eine Richtung?

In der NRZ erschien vor geraumer Zeit ein Artikel, der darüber berichtete, dass bei der Fotofalle auf der Friedrich-Ebert-Straße die LKW nur bei einer Fahrrichtung geblitzt würden, Geschwindigkeit allerdings in beide Richtungen. Fand es natürlich verwunderlich, dass die Berichterstattung versäumte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gedanken zum Duisburger Image

Es gibt viel Engagement in Duisburg, allerdings sind die Rahmenbedingungen denkbar ungünstig. Anstatt miteinander für alle Duisburger, muss man die städtische Verwaltung teilweise schon fast zwingen ihre Arbeit zu machen. Es gibt Ecken die sich zu rechtsfreien Räumen auswachsen könnten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Duisburger Westen, Lokalpolitik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Umweg zum Bahnhof für Fußgänger/ÖPNV-Regelung

Wegen der unhaltbaren Zustände an der Mercator Straße Ecke Friedrich-Wilhelmstraße schrieb ich jetzt folgenden Brief an die Stadt und die DVG. Sehr geehrte Personen, in der vergangenen Woche war ich glücklicherweise auf Dienstreise, so erkannte ich erst am Samstag das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duisburg, Finanzlage, Grundrechte, Umweltschutz, Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar